So lösen Sie Streifen auf dem Fernseher – 7 einfache Methoden

Wir erklären den Grund für die horizontalen und vertikalen Streifen auf dem Fernsehbildschirm und geben einige Lösungsvorschläge.

Auf dem Fernsehbildschirm kann es zu schlierenartigen Bildern kommen, die nerven können. In diesem Artikel erfahren Sie, was die Ursache dafür sein kann und wie Sie es beheben können.

{tocify} $title={Inhaltsverzeichnis}

Was verursacht Streifen auf einem Fernsehbildschirm?

Wenn ein Teil des Fernsehbildschirms beschädigt ist oder eine Fehlfunktion aufweist, können Streifen auf dem Bildschirm erscheinen. Zu den Elementen, die das Auftreten horizontaler Linien verursachen können, gehören die TV-Teile, das LCD-Panel oder die T-Con-Platine.

Probleme in diesen Teilen können aus vielen Gründen auftreten und dazu führen, dass Streifen auf dem Fernsehbildschirm erscheinen. Sogar die Form dieser Linien kann Ihnen dabei helfen, Rückschlüsse auf das Problem zu ziehen. Wenn die Streifen neu sind, besteht eine gute Chance, dass eines dieser Teile beschädigt ist.

Horizontale Linien können auch durch Verbindungen zwischen Fernsehteilen verursacht werden, die nicht miteinander harmonieren. Manchmal kann dies von selbst passieren oder wenn Ihr Fernseher beschädigt wird.

Wenn Sie farbige horizontale Linien sehen, kann dies an der T-Con-Platine liegen. Wenn andere Teile kein Problem darstellen, können die Leitungen durch dieses Hardwaregerät Ihres Fernsehers verursacht werden.

Um es allgemein zusammenzufassen: Die Ursachen für das Auftreten von Streifen auf dem Fernsehbildschirm sind folgende:

  • Die Kabel, die Ihren Fernseher mit anderen Geräten verbinden, können mit der Zeit abgenutzt, beschädigt oder korrodiert werden. Dies kann dazu führen, dass auf Ihrem Fernsehbildschirm Streifen erscheinen.
  • Wenn sich in der Nähe Ihres Fernsehgeräts eine starke elektromagnetische Störquelle befindet, z. B. ein anderes elektronisches Gerät oder Stromleitungen, kann dies zu Leitungen oder Störungen auf dem Fernsehbildschirm führen.
  • Wenn ein Pixel auf dem Fernsehbildschirm nicht funktioniert, kann es als Linie oder Streifen verfärbter Pixel erscheinen.
  • Wenn Ihr Fernseher überhitzt, kann es zu Streifen auf dem Bildschirm kommen.
  • Ihr Fernseher verfügt möglicherweise über eine fehlerhafte Komponente, z. B. einen fehlerhaften Kondensator oder Transistor, was dazu führen kann, dass Streifen auf dem Bildschirm erscheinen.
  • Wenn der Fernsehbildschirm physisch beschädigt wird, beispielsweise durch Stöße oder Druck, können Streifen auf dem Bildschirm erscheinen.
  • Die Ursache kann ein Problem mit den Farbeinstellungen des Fernsehers, ein schwaches TV-Signal oder ein Problem mit der TV-Hardware sein.

Kann die Streifen auf dem Fernsehbildschirm repariert werden?

Um zu verhindern, dass Streifen auf Ihrem Fernsehbildschirm erscheinen, stellen Sie sicher, dass Sie das Fernsehgerät von anderen elektronischen Geräten fernhalten, die Störungen verursachen könnten. Verwenden Sie auch hochwertige Kabel, wenn Sie den Fernseher mit anderen Geräten verbinden. Sie müssen sicherstellen, dass der Fernseher kühl ist und nicht überhitzt. Vermeiden Sie es außerdem, den Bildschirm zu stark zu berühren und statische Bilder über einen längeren Zeitraum auf dem Bildschirm zu belassen, da dies zu dauerhaften Schäden führen kann.

Wie kann man Streifen auf dem Fernsehbildschirm beheben?

Wenn Sie Streifen auf Ihrem Fernseher sehen, sollten Sie Ihren Fernseher vielleicht untersuchen, wenn Sie an elektronischen Artikeln interessiert sind. Sie können sogar Probleme beheben, die dazu führen, dass einige Zeilen angezeigt werden. Andere Probleme können jedoch eine professionelle Wartung erfordern oder den Kauf eines neuen Fernsehers erforderlich machen. Zu den häufigsten Gründen für das Erscheinen horizontaler Linien auf einem Fernseher gehören:

  • Das LCD versorgt den Bildschirm Ihres Fernsehers mit Licht. Sie können dies mit ein wenig Arbeit an der Innenseite des Fernsehers beheben, die Sie weiter unten lesen werden.
  • Lose Kabel können zu einer schlechten Verbindungsqualität Ihres Fernsehers führen. Wenn Sie Ihren Fernseher bewegt haben, kann dies der Grund dafür sein, dass Sie Streifen auf dem Bildschirm sehen.
  • Schließlich können auch andere Geräte, die Sie an Ihren Fernseher anschließen, Probleme haben oder nicht mit Ihrem Fernseher kompatibel sein. In diesem Fall müssen Sie das Gerät untersuchen, das das Problem verursacht, und nicht Ihren Fernseher.

Natürlich können die oben genannten Probleme je nach Schwierigkeitsgrad gelöst werden. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, wie Sie Ihren Fernseher reparieren können, sollten Sie sich unbedingt professionelle Unterstützung holen.

Wie kann man Streifen auf dem Fernsehbildschirm beheben?

Hier sind einige Methoden, mit denen Sie die Streifen (Leitungen) auf Ihrem Fernseher reparieren können:

Starten Sie Ihren Fernseher neu

Manchmal können Probleme mit der Stromversorgung der Schaltkreise des Anzeigefelds dazu führen, dass auf Ihrem Fernseher horizontale Linien erscheinen. Die einfachste Methode, die Sie in diesem Zusammenhang verwenden können, ist ein Neustart Ihres Fernsehers.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihren Fernseher neu zu starten:

  • Schalten Sie Ihren Fernseher mit der TV-Fernbedienung aus.
  • Ziehen Sie das Netzkabel aus der Steckdose oder dem Verlängerungskabel, das Sie verwenden.
  • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste Ihres Fernsehers etwa 10 Sekunden lang gedrückt. Dadurch wird jegliche Restladung aus dem Kondensator des Fernsehers entladen.
  • Stecken Sie das Netzkabel in die Steckdosen und schalten Sie Ihren Fernseher ein.

Ruhen Sie Ihren Fernseher aus

Langes Fernsehen ist ein weiterer Grund dafür, dass auf Ihrem Bildschirm horizontale Linien erscheinen. LCD-Fernseher verwenden Flüssigkristalle und haben eine Temperaturschwelle. Wenn diese Temperatur überschritten wird, können sich die Kristalle verschlechtern und es können horizontale Linien auftreten.

Sie sollten Ihren Fernseher regelmäßig ausschalten, um eine Überhitzung zu vermeiden. Nach dem Fernsehen (vor allem, wenn Sie mehr als fünf Stunden ferngesehen haben) sollten Sie darüber nachdenken, jedes Mal eine zehnminütige Pause einzulegen.

Überprüfen Sie den Bildschirm

Heutzutage bieten viele moderne Fernseher (z. B. Samsung) die Möglichkeit, Bildtests durchzuführen. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob das Problem an Ihrem Fernsehbildschirm oder an den Bildern oder Videos liegt, die Sie ansehen. Wenn Sie bei einem Bildtest immer noch horizontale Linien bemerken, liegt wahrscheinlich ein Hardwareproblem vor.

Die Schritte zur Durchführung von Bildtests hängen vom Hersteller ab. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie einen Bildtest auf Samsung-Fernsehern des Jahres 2022 durchführen:

  • Tippen Sie auf der TV-Fernbedienung auf die Home-Taste.
  • Wählen Sie Menü > Einstellungen.
  • Wählen Sie auf der Seite „Einstellungen“ die Option „Alle Einstellungen“ aus.
  • Wählen Sie im linken Bereich „Support“ und dann „Gerätewartung“ aus.
  • Die Option „Gerätepflege“ führt einen schnellen Scan Ihres Fernsehers durch. Dann sehen Sie das Diagnosemenü. Bitte wählen Sie diese Option und dann Bildtest aus.
  • Auf Ihrem Bildschirm wird ein Bild angezeigt. Wenn auf diesem Bild keine horizontalen Linien erscheinen, ist Ihr Bildschirm in Ordnung. Andernfalls liegt an Ihrem Fernseher ein Hardwarefehler vor, der zu horizontalen Linien führt.

Überprüfen Sie den Fernseher auf horizontale Streifen

Um das Leitungsproblem an Ihrem Fernseher zu lösen, öffnen Sie zunächst das Einstellungsmenü. Wenn auf der Benutzeroberfläche keine horizontalen Linien erscheinen, liegt wahrscheinlich kein ernsthafter Fehler an Ihrem Fernseher vor. Das Problem wird höchstwahrscheinlich durch den Eingang verursacht, daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Kabel noch einmal zu überprüfen.

Wenn Sie Linien auf der Benutzeroberfläche sehen, liegt höchstwahrscheinlich ein Hardwareproblem bei Ihrem Fernseher vor. Manchmal können sich interne Kabel und andere Verbindungsteile lösen. Dies kann zu Grafikproblemen auf dem Bildschirm führen. Um eine vorübergehende Lösung zu finden, klopfen Sie vorsichtig auf die Rückseite des Geräts. Dadurch können eventuell gelöste Verbindungen wieder hergestellt werden.

Überprüfen Sie die Kabel

Bevor Sie verschiedene Methoden anwenden, kann das Problem manchmal durch Trennen und erneutes Anschließen jedes Kabels behoben werden. Besonders wichtig in diesem Schritt sind das oder die Flachbandkabel, die zwischen einer kleinen Karte namens T-Con-Karte und der Hauptplatine verlaufen. Wichtig sind auch die Kabel zwischen der T-Con-Platine und dem LCD-Panel. Wenn der vertikale Leitungsfehler nur auf der Hälfte des Bildschirms auftritt, sollten die Kabel zum Panel besonders gut überprüft werden, da die meisten T-Con-Karten über zwei Zuführungen zum LCD-Panel verfügen.

Befolgen Sie nun die nachstehenden Anweisungen und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist:

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass der Fernseher nicht angeschlossen ist.
  • Ziehen Sie nun jedes Kabel einzeln ab und schließen Sie es wieder an.
  • Möglicherweise möchten Sie die Kontakte der Flachbandkabel sogar mit einem Radiergummi reinigen, bevor Sie sie wieder anschließen.
  • Nehmen Sie sich Zeit und seien Sie sanft. Die meisten Kabel passen genau an einer Stelle, aber es schadet nicht, neben jedem Kabel eine kleine Markierung anzubringen, während Sie den Schritt zum Trennen und Verbinden abschließen.
  • Sobald Sie dies getan haben, setzen Sie die hintere Abdeckung wieder auf, schließen Sie das Gerät an, schalten Sie es ein und prüfen Sie, ob Sie ein sauberes Bild haben.

Reinigen Sie das Innere des Fernsehers mit Druckluft

Staub und Schmutz sind die Feinde jedes Elektrogeräts. Sie verursachen nicht nur eine Überhitzung, sondern unterbrechen auch die Anzeigesignale, wenn sie an die Anzeigeschaltung angeschlossen werden.

Wenn Sie wissen, wie man elektrische Geräte zerlegt, können Sie die Methode, über die wir sprechen, in Betracht ziehen. Ansonsten gehen Sie kein Risiko ein. Nachdem Sie Ihren Fernseher auf eine ebene Fläche gestellt haben, können Sie die Rückwand abnehmen und den Staub von der Platine blasen. Zur Reinigung können Sie Druckluftwerkzeuge verwenden. Dabei sollten Sie die Luftintensität gut regulieren und darauf achten, dass die Innenteile des Gerätes nicht beschädigt werden.

Abgesehen von den oben genannten Methoden können Sie Folgendes tun:

  • Tippen Sie auf die Rückseite Ihres Fernsehers. Wenn das Problem bei den Kabelverbindungen liegt, kann dies das Problem möglicherweise beheben. Möglicherweise liegt auch ein Problem mit Ihrer T-Con-Karte vor. Auch wenn diese Methode das Problem nicht löst, kann sie Ihnen möglicherweise eine Vorstellung davon vermitteln. Es liegt wahrscheinlich ein Problem mit Ihrer T-Con-Karte vor. In diesem Fall muss T-Con ersetzt werden.
  • Ändern Sie die Einstellungen Ihres Fernsehers. Wenn das Problem nicht auf einen Schaden zurückzuführen ist, kann dieser Schritt hilfreich sein. Versuchen Sie zunächst, den Eingang zum Fernseher von verschiedenen HDMI- oder AV-Anschlüssen zu ändern. Dadurch können Probleme mit bestimmten Eingaben behoben werden.
  • Schauen Sie sich den LCD-Bildschirm an. Bei Beschädigung muss der Bildschirm repariert oder ersetzt werden. Dies ist eine kostengünstigere Option als der Kauf eines komplett neuen Fernsehers.

Beheben Sie Software Probleme

Wenn die Software Ihres Fernsehgeräts nicht auf automatische Aktualisierung eingestellt ist, kann dies dazu führen, dass Ihr Gerät fehlerhaft funktioniert. Die Durchführung eines manuellen Updates ist ein weiterer Schritt, den Sie unternehmen können, um eine mögliche Ursache zu beseitigen. Da WLAN-basierte Aktualisierungen gelegentlich instabil sind, führen Sie diese nach Möglichkeit über eine kabelgebundene Quelle durch oder verwenden Sie ein Flash-Laufwerk in einem USB-Anschluss des Fernsehers. Die Unterstützung für Samsung, LG und Vizio bietet beispielsweise zusätzliche Details speziell für ältere Fernseher.

Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Wenn Sie versucht haben, ein Software-Update durchzuführen und es keine Auswirkungen hatte, besteht der letzte Schritt vor dem Einschalten des Fernsehgeräts darin, es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Angesichts von Leitungsproblemen und häufigen Verbindungen zwischen der Hardware des Fernsehgeräts lohnt es sich möglicherweise nicht, mit dieser Methode alle Einstellungen auf Ihrem Gerät zu verlieren. Aus diesem Grund möchten Sie möglicherweise mit dem Öffnen des Safes fortfahren. Wenn für Ihr Gerät jedoch eine Garantie besteht, sollten Sie zunächst diesen Reset versuchen und dann den Garantieservice in Anspruch nehmen.

Bevor Sie dies tun, notieren Sie sich die verschiedenen Konfigurationen, die Sie geändert haben, da bei diesem Zurücksetzen alles gelöscht wird. Ihr Fernseher verfügt über alle werkseitigen Standardeinstellungen. Wenn das Problem durch diese Methode behoben wird, müssen Sie noch einige Arbeiten durchführen, um Ihre alten Einstellungen wiederherzustellen. Sie müssen den Reset gemäß den Anweisungen durchführen, die Ihrem Fernseher beiliegen. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie bei einigen Fernsehern einen Werksreset durchführen:

Wenn Sie einen LG Fernseher haben:

  • Drücken Sie die „Menü“-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
  • Gehen Sie nun zur Option „Alle Einstellungen“.
  • Jetzt sehen Sie die Schaltfläche „Allgemein“, wählen Sie sie aus.
  • Scrollen Sie weiter, bis Sie die Option „Auf Starteinstellungen zurücksetzen“ finden.
  • Wählen Sie es aus und der Fernseher wird zurückgesetzt.

Wenn Sie einen Sony Fernseher haben:

  • Drücken Sie die „Home“-Taste auf der Fernbedienung.
  • Scrollen Sie, bis Sie die Option „Einstellungen“ finden, und wählen Sie sie aus.
  • Wählen Sie nun die Option „Speichern und Zurücksetzen“.
  • Anschließend wird Ihnen die Option „Werkseinstellungen wiederherstellen“ angezeigt.
  • Wählen Sie „Alle Daten löschen“, um den Fernseher zurückzusetzen.

Wenn Sie einen Samsung Fernseher haben:

  • Drücken Sie die „Menü“-Taste auf Ihrer Fernbedienung.
  • Suchen Sie die Option „Support“ und wählen Sie sie aus.
  • Wählen Sie nun die Option „Selbstdiagnose“. Wählen Sie dann „Zurücksetzen“.
  • Möglicherweise müssen Sie die 4-stellige PIN eingeben, die Sie zuvor festgelegt haben, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Wenn Sie einen Phillips Fernseher haben:

  • Drücken Sie die „Home“-Taste auf der Fernbedienung.
  • Wählen Sie nun das Symbol „Einstellungen“, das Sie rechts auf dem Fernsehbildschirm sehen.
  • Suchen Sie nun die Option „Allgemeine Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Werkseinstellungen“ aus und suchen Sie nach „Werkseinstellungen“.
  • Wählen Sie „Zurücksetzen“ und drücken Sie „OK“.

HINWEIS: Diese Schritte können je nach TV-Modell variieren. Im Allgemeinen reicht es aus, ähnliche Schritte zu befolgen.

Häufig gestellte Fragen

Was verursacht vertikale Streifen auf dem Fernsehbildschirm?

Vertikale Streifen erscheinen auf einem Fernsehbildschirm aus den gleichen Gründen wie horizontale Linien. Dies wird wahrscheinlich durch lose Kabel, einen Bildschirmschaden oder eine fehlerhafte T-Con-Platine verursacht. Auch wenn Sie Ihren Fernseher zu lange eingeschaltet lassen, kann es zu vertikalen Streifen kommen.

Wie behebe ich einen defekten Fernsehbildschirm?

Die Schritte zum Beheben von Streifen auf Ihrem Fernseher helfen auch dabei, TV-Fehler wie Flackern und Stottern zu beheben. Überprüfen Sie beispielsweise die Kabel und Anschlüsse und stellen Sie dann sicher, dass keine Probleme mit Ihrem Eingabegerät vorliegen.

Warum ist mein Fernsehbildschirm blau?

Wenn der Bildschirm Ihres Fernsehers blau erscheint, kann dies an fehlerhaften Anschlüssen, einer fehlerhaften Hintergrundbeleuchtung oder falschen Farbeinstellungen liegen. Bei einigen LED-Fernsehern können Sie einen natürlichen Blauton erzielen, indem Sie die Farbtemperatur ändern. Diese Einstellung können Sie in den Farbeinstellungen Ihres Fernsehers vornehmen.

Wie kann man das Einbrennen des Bildschirms am Fernseher beheben?

Um das Einbrennen des Bildschirms auf einem Fernseher zu beheben, überprüfen Sie die Helligkeitseinstellungen und aktivieren Sie die Pixelverschiebung. Das Abspielen eines sich schnell bewegenden Farbvideos über eine halbe Stunde kann helfen, das Problem zu lösen.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare