Was ist beim Kauf eines Fernsehers zu beachten?

In diesem Artikel sprechen wir darüber, worauf Sie beim Kauf eines Fernsehers achten sollten. Was Sie beim Kauf eines Fernsehers beachten sollten.
    Bild: LG

Der Kauf eines neuen Fernsehers ist aufgrund der Vielzahl an Funktionen und der Vielfalt der Fernseher in der letzten Zeit schwieriger geworden als zuvor. Es werden neue Technologien, Formate und Modellwörter mit neuen Stilnamen folgen.

In diesem Artikel sprechen wir darüber, worauf Sie beim Kauf eines Fernsehers achten sollten. Was Sie beim Kauf eines Fernsehers beachten sollten.

{tocify} $title={Inhalt}

Anzeigeauswahl: OLED, QLED und mehr

Im Frühjahr 2022 zeichnen sich die derzeit am meisten bevorzugten und verkauften Bildschirme als QLED- und OLED-Bildschirme aus.

Die meisten Fernseher auf dem Markt sind LCD-Panels, die von LEDs hinter dem Bildschirm beleuchtet werden. Obwohl dieses Fernsehmodell das am meisten ausgestrahlte Fernsehmodell auf dem Markt ist, ist es besser geeignet als alle anderen Fernsehmodelle.

Anzeigeauswahl: OLED, QLED und mehr

Allerdings sind nicht alle LED-beleuchteten Panels gleich. Zum Beispiel verwenden Panels, die als QLED beworben werden, eine Quantum Dot-Schicht, um Farbe und Lebendigkeit auf dem Bildschirm zu verbessern. QLED-Displays sind das am meisten bevorzugte Modell unter den Displays mit LED-Hintergrundbeleuchtung.

Der einzige Nachteil herkömmlicher LED-Panels mit Hintergrundbeleuchtung ist, dass sie von hinten beleuchtet sind. Bei diesen schwachen LED-Modellen tritt Lichtverlust durch den schwarzen Bildschirm auf.

Helligkeit und Betrachtungswinkel

Es ist wichtig, bei der Auswahl eines Fernsehers Ihre Sehumgebung und Ihre Gewohnheiten zu berücksichtigen. Da LCD-Displays LED-Hintergrundbeleuchtung verwenden, können sie viel heller sein als OLED-Modelle. Denn OLEDs verwenden organisch verknüpfte Komponenten, deren Helligkeit aufgrund der Wärmeabgabe begrenzt ist.

Ein QLED kann doppelt so hell sein wie ein OLED, wodurch ein Fernseher mit einem QLED-Display perfekt für die Anzeige in einer sehr hellen Umgebung geeignet ist. Umgekehrt, wenn Sie gerne Filme im Dunkeln oder nachts ansehen, können Sie mit den überlegenen Schwarzwerten von OLED besser sehen als mit Bildschirmen. Wenn Sie blasse und schwarze Bildschirme nicht mögen, sind QLED-Bildschirme die richtige Wahl für Sie.

Hoher Dynamikbereich

High Dynamic Range (HDR) ist ein Fortschritt in der Display-Technologie. Der Dynamikbereich ist das sichtbare Spektrum zwischen den dunkelsten Schwarztönen und den hellsten Lichtern und wird normalerweise in Stufen gemessen. Ein herkömmlicher SDR-Fernseher (Standard Dynamic Range) hat eine Reichweite von etwa sechs Blenden, während die neuesten HDR-Displays 20 überschreiten können.

Dies bedeutet, dass Sie mehr Details in den Schatten und Lichtern erhalten und ein satteres Bild erhalten. HDR umfasst auch einen breiteren Farbumfang und eine viel höhere Spitzenhelligkeit. Sie werden mehr Farbtöne sehen, was zu weniger „Streifenbildung“ oder Gruppierung ähnlicher Farben führt. Sie sehen auch die Helligkeit von Objekten wie der Sonne, wodurch eine realistischere Darstellung entsteht.

SDR vs HDR Hoher Dynamikbereich
bild: viewsonic

HDR ist wichtig, da die meisten neuen Film- und Fernsehinhalte davon profitieren. Spielekonsolen der neuen Generation (wie Xbox Series X und S und PlayStation 5) legen ebenfalls großen Wert auf HDR, obwohl Systeme der letzten Generation es seit Jahren verwenden. Wenn Sie viele Filme ansehen oder Spiele spielen, möchten Sie eine gute HDR-Unterstützung.

Audio-Problem

Moderne Fernseher betonen oft alles von ihrem Aussehen und ihrer Aufmerksamkeit. Ultradünne Bildschirmeinfassungen, dünne OLED-Bildschirme können leicht in die Wand eingelassen werden, da sie leicht sind. Aber als Ergebnis wurde es mit der Logik von Low-End- und meist nach unten gerichteten Lautsprechern produziert, dass die meisten Fernseher einen Raum nicht mit Ton füllen können.

Audio-Problem Samsung
Bild: Samsung

Einige Fernsehmodelle haben Ausnahmen. Die OLED-Modelle von Sony verwenden beispielsweise den Glasbildschirm als eine Art Lautsprecher, und die Modelle verwenden eingebaute Soundbars.

Bildschirmauflösung

Während die HDR-Unterstützung bei 4K-Fernsehern weit verbreitet ist, warum wollen Fernsehhersteller nachdrücklich, dass 8K-Fernseher verkauft werden?

Einige 8K-Geräte, wie Samsungs High-End-QLED, sind im Vergleich zu 4K-Modellen recht teuer. Leider wäre es vorerst ein Luxus, sich in dieser Preisklasse für 8K-Fernseher statt für 4K-Fernseher zu entscheiden.

Bildschirmauflösungen

Eines Tages werden 8K-Fernseher jedoch ein sehr standardisiertes Fernsehmodell sein, und während 4K heute als Standard akzeptiert wird, wird 4K in Zukunft außerhalb des Standards bleiben und als niedriges Segment erscheinen. Beispielsweise werden Geräte mit SD-, Full-HD-Bildschirmen als niedriges Segment angegeben und ihre Preise sind viel niedriger als bei anderen 4K-Fernsehern.

Als Ergebnis

Unter Berücksichtigung aller von uns verfassten Erkenntnisse sollten Sie entscheiden, ob das Fernsehmodell, das Sie kaufen, für Ihr Zuhause und Ihre Nutzungsbedingungen geeignet ist. Auf diese Weise werden Sie es nicht bereuen, eine langfristige und langlebige Investition getätigt zu haben, und Sie können Ihren gekauften Fernseher weiterhin nutzen, ohne Ihr Budget erneut zu belasten.

Osman Polat

Tech Editor

Kommentar veröffentlichen (0)
Neuere Ältere