So fügen Sie Musik zu einem Video auf dem iPhone hinzu

Wir haben Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie auf Ihrem iPhone Musik zum Hintergrund eines Videos hinzufügen können.

$ads={1}

Es gibt einige Apps, mit denen Sie Musik zu einem Video hinzufügen können, das Sie auf Ihrem iPhone aufgenommen haben. Dank dieser verschiedenen Anwendungen können Sie dem Video auf Ihrem iPhone einige andere Effekte als Musik hinzufügen. Welche das sind und wie man sie nutzen kann, erfahren Sie gleich.

{tocify} $title={Inhaltsverzeichnis}

Was ist Musik zu iPhone Videos hinzufügen?

Unter „Hinzufügen von Musik zu einem Video auf dem iPhone“ versteht man den Vorgang des Hinzufügens von Musik oder Audiotiteln zu einem Video mit dem iPhone. Bei diesem Vorgang verwenden Sie eine Videobearbeitungs-App auf Ihrem iPhone, mit der Sie Audiodateien importieren und als separate Audiospur zu Ihrem Video hinzufügen können. Durch das Hinzufügen von Musik zu einem Video können Sie die Gesamtwirkung des Videos steigern, unterschiedliche Emotionen hervorrufen und ein ansprechenderes und eindringlicheres Erlebnis für den Betrachter schaffen.

Wenn Sie einem Video auf Ihrem iPhone Musik hinzufügen, können Sie aus einer Vielzahl von Audiospuren wie Liedern, Soundeffekten oder aufgenommenem Audio wählen. Das Hinzufügen von Musik zu einem Video auf dem iPhone umfasst normalerweise die Auswahl einer Videobearbeitungs-App, das Importieren Ihrer Video- und Audiodateien, das Hinzufügen einer Audiospur zu Ihrem Video, das Anpassen der Lautstärke und das Exportieren Ihres bearbeiteten Videos in das gewünschte Format. Zu den beliebten Videobearbeitungs-Apps für das iPhone, mit denen Sie Musik hinzufügen können, gehören iMovie, Adobe Premiere Rush, InShot und Kinemaster.

Methoden zum Hinzufügen von Musik zu iPhone Videos

Hinzufügen von Musik zu iPhone-Videos mit iMovie

Hinzufügen von Musik zu iPhone-Videos mit iMovie

Mit der iMovie-App auf einem iPhone können Sie Ihren Videos Musik hinzufügen. Hier sind die Schritte, die Sie dazu befolgen müssen:

  • Öffnen Sie die iMovie-App auf Ihrem iPhone. Wenn nicht, können Sie die App hier auf Ihr iPhone herunterladen.
  • Tippen Sie unten auf die Registerkarte „Projekte“ und wählen Sie das Projekt aus, dem Sie Musik hinzufügen möchten.
  • Tippen Sie auf das Video, zu dem Sie Musik hinzufügen möchten, und tippen Sie dann auf das „+“-Symbol unten auf dem Bildschirm.
  • Wählen Sie „Ton“ aus den angezeigten Optionen.
  • Sie können einen Song aus den iMovie-Soundtracks auswählen oder auf „Meine Musik“ tippen, um einen Song aus Ihrer Musikbibliothek auszuwählen.
  • Tippen Sie auf das Lied, das Sie verwenden möchten, und ziehen Sie es an den Anfang des Videos.
  • Sie können die Lautstärke des Videos und der Musik anpassen, indem Sie den Lautstärkeregler für jeden Titel nach links oder rechts ziehen.
  • Sehen Sie sich das Video in der Vorschau an, um sicherzustellen, dass die Musik ordnungsgemäß mit dem Video synchronisiert wird.
  • Wenn Sie mit den Änderungen zufrieden sind, tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf „Fertig“.
  • Tippen Sie auf „Teilen“, um das bearbeitete Video auf Ihre Kamerarolle zu exportieren oder es auf Social-Media-Plattformen zu teilen.

Das war alles, was Sie tun mussten. Mit diesen einfachen Schritten können Sie mit iMovie auf Ihrem iPhone ganz einfach Musik zu Ihren Videos hinzufügen.

Fügen Sie mit Filmr Musik zu iPhone Videos hinzu

Filmr ist eine wasserzeichenfreie Videobearbeitungs-App mit über 20 Millionen Songs zur Auswahl aus der riesigen Musikbibliothek. Mit Filmr können Sie mit diesen einfachen Schritten Musik zum Hintergrund Ihres Videos hinzufügen:

  • Die App für Ihr iPhone erhalten Sie über den Link hier.
  • Tippen Sie unten links auf Kamerarolle.
  • Importieren Sie das Video, dem Sie Hintergrundmusik hinzufügen möchten.
  • Tippen Sie nach dem Import oben links auf das Musiksymbol neben dem Video.
  • Tippen Sie hier, um Musik hinzuzufügen.
  • Wählen Sie nun entweder Musik aus der Bibliothek der App oder wählen Sie eine der auf Ihrem iPhone gespeicherten Musikstücke aus und fügen Sie diese dem Video hinzu.
  • Die grüne Ebene unter dem Video ist Ihre hinzugefügte Audiodatei. Sie können die Dauer der Musik ändern, indem Sie sie einfach zuschneiden.
  • Mit einem zweiten Soundclip können Sie vielfältige Sounds mit mehr Songs oder Effekten erstellen. Befolgen Sie den gleichen Vorgang wie oben. Sie können zwischen Songclips wechseln, um die Position zu ändern und die genaue Dauer an das Video anzupassen.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die oberen Symbole neben der Musik und dem Video, um einen Voiceover hinzuzufügen. Tippen Sie nun auf das Voiceover und drücken Sie die Aufnahmetaste, um es aufzunehmen.
  • Nach Abschluss des Registrierungsprozesses können Sie das Video in der Galerie Ihres Handys speichern.

Musik zu iPhone Videos mit Clips hinzufügen

Eine weitere kostenlose App, mit der Sie auf Ihrem iPhone Videos bearbeiten und mit Musik versehen können, ist Clips. Sie können Clips verwenden, um ein Video aufzunehmen oder ein vorhandenes Video aus Ihrer Galerie zu bearbeiten. Wenn Ihr einziger Zweck darin besteht, zum Spaß Hintergrundmusik zu Ihrem Video hinzuzufügen, empfehlen wir die Verwendung von Clips.

  • Über den Link hier können Sie auf Clips, die offizielle App von Apple, für Ihr iPhone zugreifen.
  • Tippen Sie nach dem Öffnen der App auf das (+)-Symbol, um ein neues Projekt zu erstellen.
  • Wählen Sie „Bibliothek“, um das Video zu importieren, dem Sie Musik hinzufügen möchten.
  • Tippen Sie auf das Musiksymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  • Wählen Sie „Meine Musik“ oder „Soundtracks“.
  • Wählen Sie nun die Audiodatei aus, die Sie Ihrem Video hinzufügen möchten.
  • Tippen Sie auf das Zurück-Symbol in der oberen linken Ecke.
  • Sie können Ihr Video mit der von Ihnen hinzugefügten Musik in der Vorschau anzeigen.
  • Tippen Sie auf „Fertig“, wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind.

Ein großer Nachteil von Clips besteht darin, dass Sie die Audiodatei, die Sie Ihrem Video hinzufügen, nicht anpassen können. Die Musik wird automatisch entsprechend der Dauer des Clips geschnitten. Wenn Sie einen bestimmten Teil des Titels auswählen möchten, um ihn Ihrem Video hinzuzufügen, müssen Sie die Musikdatei separat bearbeiten.

Hinzufügen von Musik zu iPhone Video mit Fotos App

Wussten Sie, dass Sie mit der in Ihr iPhone integrierten Fotos-App Musik zu einem Video hinzufügen können? Um mithilfe einiger Schritte Musik zu Videos mit Fotos hinzuzufügen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie die Fotos App auf Ihrem iPhone.
  • Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf „Für Sie“.
  • Unter der Überschrift „Erinnerungen“ oben sehen Sie einige erstellte Videoclips. Wählen Sie einen dieser Clips.
  • Tippen Sie nun auf das Musiksymbol in der unteren linken Ecke des gerade abgespielten Videos.
  • Tippen Sie dann unten erneut auf das Musiksymbol und wählen Sie eine der Optionen unter Top-Empfehlungen aus.

Fügen Sie mit Quik GoPro Musik zu iPhone Videos hinzu

Abschließend zeigen wir Ihnen die Schritte zum Hinzufügen von Musik zu Videos auf dem iPhone mit Quik, der offiziellen App von GoPro.

  • Die Quik GoPro App finden Sie hier.
  • Starten Sie die App und importieren Sie das Video, dem Sie Musik hinzufügen möchten.
  • Tippen Sie auf das Musiksymbol unten auf dem Bildschirm.
  • Wählen Sie die Musik, die Sie Ihrem Video hinzufügen möchten, aus Ihrer eigenen Bibliothek oder von Quik.

Mit Quik können Sie keine Bearbeitung auf professionellem Niveau durchführen, aber es ist eine ideale Lösung für Anfänger in der Videobearbeitung.

Hinzufügen von Musik zu iPhone Videos mit InShot

Wenn Sie kein Geld für die Videobearbeitung auf dem iPhone ausgeben möchten, ist InShot eine der besten kostenlosen Videobearbeitungs-Apps für Sie. Mit InShot stehen Ihnen Dutzende Bearbeitungstools zur Verfügung, die Sie auf Ihrem iPhone verwenden können. Eine davon ist das Hinzufügen von Musik zu einem Video auf dem iPhone.

Sie können mit InShot einem Video auf dem iPhone Musik hinzufügen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Die InShot App für Ihr iPhone finden Sie hier.
  • Tippen Sie im Hauptbildschirm der Anwendung im Abschnitt „Jetzt erstellen“ auf die Option „Video“.
  • Erlauben Sie der App, auf Ihre Bibliothek zuzugreifen.
  • Tippen Sie nun auf die Option Musik.
  • Wählen Sie dann das Lied aus.
  • Wählen Sie iTunes und tippen Sie auf die Musikdatei, die Sie Ihrem Video hinzufügen möchten.
  • Tippen Sie auf Jetzt verwenden.
  • Bearbeiten Sie die Musik, die Sie der Timeline hinzufügen, so, dass sie zu Ihrem Video passt.

Zusätzlich zu den oben genannten Aktionen können Sie einen Voiceover aufnehmen, indem Sie in der Timeline Ihres Projekts auf die Option „Musik“ tippen und durch die vorgestellten Soundtrack-Optionen blättern.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich einem Video auf dem iPhone Musik hinzufügen, ohne eine App zu verwenden?

Es ist nicht möglich, Musik zu einem Video hinzuzufügen, ohne eine App auf einem iPhone zu verwenden. Dazu benötigen Sie eine Videobearbeitungsanwendung mit der Möglichkeit, Musik hinzuzufügen.

Kann ich in meinem Video auf meinem iPhone urheberrechtlich geschützte Musik verwenden?

Die Verwendung urheberrechtlich geschützter Musik in Ihrem Video ohne Genehmigung kann zu einer Urheberrechtsverletzung führen. Wir empfehlen die Verwendung von Lizenzen, die für die Verwendung lizenzfreier Musik oder die Verwendung urheberrechtlich geschützter Musik in Ihren Videos erforderlich sind.

Osman Polat

Tech Editor

Kommentar veröffentlichen (0)
Neuere Ältere