So beheben Sie das Touchpad funktioniert nicht Problem

So beheben Sie das Touchpad funktioniert nicht Problem

Es ist möglich zu erwähnen, dass Laptop Computer in der heutigen Welt ziemlich weit verbreitet sind. In unserer digitalisierten Welt hat heute fast jeder einen Laptop. Diese Computer bieten uns aufgrund ihrer Tragbarkeit einen sehr praktischen Nutzen. Es ist jedoch möglich, über einige Probleme zu sprechen, die von Zeit zu Zeit mit diesen technologischen Geräten auftreten können. Eines dieser Probleme ist das Problem, dass das Touchpad funktioniert nicht.

$ads={1}

Obwohl es sich um eine problematische Situation handelt, gibt es einige Methoden, mit denen Sie dieses Problem lösen können. In diesem Inhalt, den wir für Sie vorbereitet haben, werden wir die Ursachen des Problems besprechen, dass das Touchpad funktioniert nicht. Darüber hinaus werden wir versuchen, die Lösungsmethoden zu erläutern, mit denen Sie dieses Problem lösen können. Daher können Sie leicht eine Lösung für das Problem finden, dass das Touchpad funktioniert nicht, indem Sie unseren Inhalt überprüfen!

{tocify} $title={Inhaltsverzeichnis}

Was ist das Problem "Touchpad funktioniert nicht"?

Laptops begleiten unser Leben schon lange. In unserer sich schnell digitalisierenden Welt sind diese Computer zu einem festen Bestandteil unseres Lebens geworden. So sehr, dass wir die meiste Arbeit mit einem Laptop erledigen können. Wir können leicht sagen, dass Laptops mit dem Digitalisierungsprozess im Geschäfts- und Bildungsleben, insbesondere während des Pandemieprozesses, aktiver eingesetzt werden.

Diese Computer, die wir problemlos fast überall hin mitnehmen können, bieten einen praktischen Nutzen. Wir können sagen, dass diese Computer, die viele verschiedene Modelle und Funktionen haben, im Allgemeinen leicht sind. So wird es möglich, unseren Computer überall hin mitzunehmen. Gleichzeitig verbessern sich parallel zur technologischen Entwicklung die Funktionen von Laptops ständig.

Obwohl wir viele gute Funktionen zählen können, ist es auch möglich, dass Sie von Zeit zu Zeit Probleme bei der Verwendung von Laptops haben. Eines dieser Probleme ist das Problem, dass das Touchpad funktioniert nicht. Es ist möglich, die Touchpads, die in fast jedem Laptop zu finden sind und es Ihnen ermöglichen, den Computer ohne Maus zu steuern, als "Touch-Oberfläche" zu definieren.

Unabhängig von der Marke oder dem Modell des von Ihnen verwendeten Geräts tritt dieses Problem wahrscheinlich auf. Wenn das Touchpad auf Ihrem Computer funktioniert nicht, kann dies mehrere Gründe haben. Dies kann mit der Touch-Funktion zusammenhängen oder aufgrund einer Deaktivierung der Hardware auftreten. In dieser Richtung gibt es verschiedene Methoden, mit denen viele Probleme gelöst werden können, die dazu führen, dass das Touchpad funktioniert nicht.

Touchpad funktioniert nicht Problem Lösungsmethoden

Das Touchpad vereinfacht die Bedienung des Laptops erheblich. Dank dieser Hardware wird es möglich, Ihren Computer ohne externe Maus zu verwenden. Darüber hinaus können Sie mit Touchpads mit unterschiedlichen Funktionen viele Funktionen rund um Ihren Computer viel praktischer nutzen. Dadurch werden Laptops viel einfacher zu steuern. In dieser Richtung bevorzugen viele Benutzer ein Touchpad anstelle einer externen Maus.

Eines der Probleme, auf die Laptop-Benutzer von Zeit zu Zeit stoßen, ist, dass der Touchpad-Teil funktioniert nicht. Wenn Sie diese Situation auch erleben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Es gibt viele verschiedene Methoden, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu lösen. Sie können Ihr Problem lösen, indem Sie diese Methoden ausprobieren. In diesem Teil unseres Inhalts werden wir versuchen, Ihnen schrittweise Methoden zu erklären, mit denen Sie versuchen können, dieses Problem zu lösen.

Touchpad funktioniert nicht Problem Lösungsmethoden
So beheben Sie das Touchpad funktioniert nicht Problem

Methode 1: Versuchen Sie, Ihren Computer neu zu starten

Wenn Sie den Fehler „Touchpad funktioniert nicht“ erhalten, sollten Sie als Erstes versuchen, Ihr Problem zu lösen, indem Sie Ihren Computer neu starten. Denn ein Neustart des Rechners kann viele Probleme beseitigen. Daher wird der Fehler „Touchpad funktioniert nicht“, der aufgrund des Einfrierens Ihres Computers oder der momentanen Probleme in Ihrem Betriebssystem auftritt, durch einen Neustart Ihres Computers verschwinden.

Methode 2: Versuchen Sie, den Touchpad Treiber zu aktualisieren

Wenn das Problem, dass das Touchpad funktioniert nicht, nach dem Neustart Ihres Computers nicht behoben ist, kann der Grund dafür sein, dass Sie einen veralteten Treiber verwenden. Wenn Sie einen alten Treiber verwenden, funktioniert das Touchpad möglicherweise nicht auf Ihrem Laptop. Daher ist es sehr wichtig, dass der Treiber auf dem neuesten Stand ist. Um zu überprüfen, ob Ihr Treiber auf dem neuesten Stand ist, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie im ersten Schritt mit der rechten Maustaste auf das Menü „Start“ Ihres Computers.
  • Rufen Sie dann den Abschnitt „Geräte-Manager“ aus den angezeigten Optionen auf.
  • Was Sie zu diesem Zeitpunkt tun müssen, ist, auf den Touchpad-Treiber zuzugreifen. Dazu müssen Sie auf die Option „Maus und andere Zeigegeräte“ doppelklicken.
  • Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Option „Touchpad-Treiber“ oder „HID-kompatible Maus“ auf dem sich öffnenden Bildschirm.
  • Sie werden also mit der Option „Treiber aktualisieren“ begrüßt. Nachdem Sie diese Option ausgewählt haben, können Sie den Vorgang abschließen, indem Sie die erforderlichen Genehmigungen erteilen.

Danach wäre es gut, Ihren Computer neu zu starten. So können Sie effektiv überprüfen, ob das Problem, das Sie mit dem Touchpad haben, behoben ist, indem Sie Ihren Treiber aktualisieren.

Methode 3: Überprüfen Sie, ob das Touchpad funktioniert

Wenn das Touchpad auf dem von Ihnen verwendeten Laptop nicht funktioniert, kann ein weiterer Grund sein, dass diese Hardware deaktiviert ist. Wenn die Touchpad-Funktion deaktiviert ist, können Sie diese Funktion Ihres Computers nicht verwenden. Sie können diese Funktion ausführen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Drücken Sie zuerst die „Windows Taste“ und die „I“-Taste. Sie geben also die Einstellungen auf Ihrem Computer ein.
  • Klicken Sie im erscheinenden Fenster auf „Geräte“. Daher werden Sie auf viele verschiedene Optionen in Bezug auf Ihren Computer stoßen.
  • Unter diesen Optionen müssen Sie „Touchpad“ finden. Klicken Sie dann auf diese Option.
  • Wenn das Touchpad nicht aktiv ist, aktivieren Sie es erneut.

Wenn Sie gleichzeitig die Touchpad Funktion auf Ihrer Tastatur deaktivieren, funktioniert das Touchpad nicht. Es ist möglich, dass Sie dies unwissentlich oder versehentlich getan haben. Wenn das Touchpad funktioniert nicht, können Sie daher versuchen, es über Ihre Tastatur zu aktivieren. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

Touchpad funktioniert nicht Problem
touchpad aktivieren

  • Zuerst müssen Sie die Taste „Touchpad Aktivierung“ über den F-Tasten auf Ihrer Tastatur finden. Dieser Schlüssel kann je nach Marke und Modell Ihres Computers unterschiedlich sein. Diese Funktion ist jedoch hauptsächlich in den Tasten F6 und F9 zu finden.
  • Halten Sie die „Fn“-Taste unten links auf Ihrer Tastatur gedrückt und drücken Sie die F-Taste mit der entsprechenden Funktion.
  • Dadurch wird das Touchpad aktiviert. Dies kann dazu beitragen, dass die Touchpad Funktion funktioniert.

Methode 4: Deaktivieren Sie externe Maus Treiber

Wenn Sie eine externe Maus verwenden, kann dies Sie daran hindern, die Touchpad-Funktion zu verwenden. Denn die Treiber, die Sie für die Verwendung einer Maus installiert haben, können dazu führen, dass das Touchpad nicht mehr funktioniert. Sie können andere Maustreiber auf Ihrem Computer deaktivieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf Ihr „Start“-Menü.
  • Rufen Sie dann den Abschnitt „Geräte Manager“ aus den angezeigten Optionen auf.
  • Öffnen Sie die Option "Maus und andere Zeigegeräte", indem Sie auf den sich öffnenden Bildschirm doppelklicken.
  • Klicken Sie in den Optionen mit der rechten Maustaste auf „Externe Maus treiber“. Wählen Sie dann die Option „Geräte entfernen“ und geben Sie die erforderlichen Bestätigungen ein.
  • Wiederholen Sie denselben Vorgang für alle Treiber in diesem Abschnitt.

Denken Sie daran, dass Sie Ihren Computer neu starten müssen, nachdem Sie externe Maus treiber deaktiviert haben.

Methode 5: Tablet Modus deaktivieren

Einer der Gründe, warum die Touchpad Funktion auf Ihrem Computer nicht funktioniert, kann sein, dass der Tablet Modus aktiviert ist. Befolgen Sie in diesem Fall einfach die folgenden Schritte, um den Tablet-Modus zu deaktivieren:

  • Zuerst müssen Sie zum Abschnitt „Einstellungen“ Ihres Computers gehen, indem Sie die Tasten „Windows“ und „I“ auf Ihrer Tastatur drücken.
  • Klicken Sie dann auf dem erscheinenden Bildschirm auf „System“.
  • In dieser Phase werden Sie auf viele verschiedene Optionen stoßen. Wählen Sie „Tablet“ aus diesen Optionen. Klicken Sie dann unter den angezeigten Optionen auf „Zusätzliche Tablet-Einstellungen ändern“.
  • Deaktivieren Sie den Abschnitt „Tablet-Modus“ auf der Seite, die im letzten Schritt angezeigt wird.

Methode 6: Deaktivieren Sie die drahtlose Maus Verbinden

Heutzutage werden oft Mäuse bevorzugt, die mit einer Bluetooth-Verbindung funktionieren. Diese Mäuse können jedoch manchmal verhindern, dass das Touchpad auf Ihrem Computer funktioniert. Um dies zu verhindern, müssen Sie möglicherweise die Bluetooth-Mausverbindung deaktivieren. Befolgen Sie diese Schritte für diesen Vorgang:

So beheben Sie das Problem das Touchpad des Laptops funktioniert nicht
laptop touchpad aktivieren

  • Öffnen Sie zunächst den Abschnitt „Einstellungen“ auf Ihrem Computer, indem Sie die Tasten „Windows“ bzw. „I“ drücken.
  • Klicken Sie dann auf die Option „Geräte“.
  • Rufen Sie zu diesem Zeitpunkt den Abschnitt „Bluetooth und andere Geräte“ auf, der angezeigt wird.
  • Auf dem sich öffnenden Bildschirm können Sie alle Geräte anzeigen, die eine Bluetooth-Verbindung verwenden. Sie können Ihr Problem lösen, indem Sie die Verbindung der drahtlosen Maus, die Sie in diesem Abschnitt verwenden, deaktivieren.

Methode 7: Führen Sie Einen Virenscan Durch

Computerviren können dazu führen, dass verschiedene Hardware auf Computern deaktiviert wird. In dieser Richtung müssen Sie möglicherweise Viren vermuten, wenn Sie mit dem Problem konfrontiert sind, dass das Touchpad funktioniert nicht. Wenn Sie Ihr Problem trotz verschiedener Aktionen, die Sie auf dem Touchpad durchgeführt haben, nicht lösen konnten, müssen Sie möglicherweise einen ausführlichen Virenscan durchführen. An dieser Stelle können Sie Viren leicht mit einem Antivirenprogramm erkennen. Wenn Sie beim Virenscan keine Ergebnisse gefunden haben, können Sie versuchen, Ihr Gerät zu formatieren, bevor Sie es im letzten Schritt an den technischen Service senden.

Methode 8: Wenden Sie sich an den autorisierten technischen Service

Dass die Touchpad-Funktion funktioniert nicht, kann auch an technischen Problemen liegen. Wenn das Touchpad also immer noch funktioniert nicht, nachdem Sie alle Methoden in unserer Anleitung ausprobiert haben, wenden Sie sich am besten an einen technischen Dienstleister. Insbesondere wenn Ihr Problem auf Hardware zurückzuführen ist, kann dieses Problem vom autorisierten Service gelöst werden.

So beheben Sie das Touchpad funktioniert nicht ProblemHäufig gestellte Fragen

Wie kann man das gesperrte Touchpad entsperren? Wie kann man das Touchpad aktivieren? Welche F Taste für Touchpad? Touchpad gesperrt – wie entsperren?

Es ist möglich, Tastaturkürzel zu verwenden, um die Touchpad Hardware auf Laptops zu aktivieren. Die Taste, mit der diese Funktion verbunden ist, kann je nach verwendetem Gerät unterschiedlich sein. Die am häufigsten verwendeten Tasten für das Touchpad sind F6 oder F9. Sie können die Touchpad-Funktion aktivieren, indem Sie diese Tasten zusammen mit der „Fn“-Taste auf Ihrer Tastatur verwenden.

Wie deaktiviere ich das Touchpad?

Sie können das Touchpad über das Menü „Einstellungen“ Ihres Computers deaktivieren. Dazu müssen Sie es zunächst deaktivieren, indem Sie in den Einstellungen auf die Option „Geräte“ klicken und dann „Touchpad“ auswählen. Sie können das Touchpad auch mit den obigen Tastenkombinationen deaktivieren.

So beheben Sie das Touchpad funktioniert nicht Problem: Allgemeine Bewertung

Laptops werden heute von vielen Menschen aktiv genutzt. Dank ihrer einfachen Tragbarkeit werden diese Computer jeden Tag mehr und mehr verwendet. Mit Laptops mit unterschiedlichen Funktionen wird es möglich, viele Ihrer Aufgaben in der heutigen Welt problemlos zu bewältigen.

Besonders in den letzten Jahren ist die Verwendung von Laptop-Computern ziemlich üblich geworden. Der größte Grund dafür ist die starke Beschleunigung des Digitalisierungsprozesses. Heutzutage werden Laptop-Computer in Unternehmen, Bildung oder Freizeitaktivitäten verwendet. Darüber hinaus kann man sagen, dass sich Laptops Tag für Tag parallel zu den technologischen Entwicklungen weiterentwickeln.

Die meisten Laptop-Modelle auf dem Computermarkt verfügen über einen Touchscreen, mit dem Sie ohne Maus navigieren können. Dieser Abschnitt wird als "Touchpad" bezeichnet. Das Touchpad, das eine der sehr nützlichen und unterhaltsamen Ausstattungen von Laptops ist, bietet Laptop-Benutzern in hohem Maße Benutzerfreundlichkeit.

Von Zeit zu Zeit kann es jedoch vorkommen, dass ein Problem auftritt, z. B. dass die Touchpads auf Laptops nicht funktionieren. Dieses Problem kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Darüber hinaus kann dieses Problem häufig von Benutzern gelöst werden. Obwohl das nicht funktionierende Touchpad eine besorgniserregende Situation ist, können Sie daher leicht eine Lösung für dieses Problem finden, indem Sie einige Methoden ausprobieren.

In diesem Inhalt, den wir für Sie vorbereitet haben, haben wir die Ursachen und Lösungen des Problems, dass das Touchpad funktioniert nicht, angesprochen. So können Sie das Problem, auf das Sie gestoßen sind, leicht lösen, indem Sie sich unseren Leitfaden ansehen, den wir vorbereitet haben.

Osman Polat

Tech Editor

Kommentar veröffentlichen (0)
Neuere Ältere