Netflix-Serie 1899: Zusammenfassung und chronologische Reihenfolge aller Ereignisse (erste Staffel)

Du verstehst nichts von den Ereignissen der Netflix-Serie 1899? Ist die Handlung verwirrend? Hier ist eine Zusammenfassung, die alles erklärt.

Du verstehst nichts von den Ereignissen der Netflix-Serie 1899? Ist die Handlung verwirrend? Hier ist eine Zusammenfassung, die alles erklärt.

Ich habe mir die erste Staffel der Netflix-Serie 1899 angesehen, ein paar YouTube-Videos über die Serie angesehen, und die Dinge haben sich größtenteils in meinem Kopf erledigt. Lassen Sie uns die Ereignisse der ersten Staffel in chronologischer Reihenfolge erklären. Lassen Sie mich Sie nur im Voraus warnen. Es mag Stellen geben, an denen ich falsch liege, falsch interpretiert werde oder so, dann sei mir nicht böse. Das sind Ereignisse, wie ich denke, dass sie sind.

Warnung: Enthält Spoiler ab diesem Punkt.

Was passiert in der Netflix-Serie 1899? Die Reihenfolge Aller Ereignisse! Und Netflix-Serie 1899 Zusammenfassung

- In den 2090er Jahren ist die Erde wahrscheinlich unbewohnbar und Menschen springen mit Raumschiffen zu anderen bewohnten Planeten. Da die Fahrt lange dauert, verbinden sich die Fahrgäste mit den Simulationen und hängen bis zum Ende der Fahrt in den Simulationen herum.

- Die Frau, die wir als Maura kennen, hat kürzlich ihren Sohn Elliot verloren. Aber irgendwie gelang es ihr, ihr Bewusstsein auf die Simulation zu übertragen, und sie lebt mit ihrem Sohn in der Simulation, die sie mit ihrem Mann erstellt hat. Um den Tod ihres Sohnes zu vergessen und mit ihrem Sohn glücklich zu sein, brachte Maura sich dazu, die Vergangenheit zu vergessen. Also denkt er, dass die Simulationswelt die reale Welt ist.

- Lassen Sie mich in der Zwischenzeit etwas mitteilen, das definitiv beweist, dass Elliot tot ist. In der Simulation wird Elliots farbenfrohes Zimmer voller Spielzeug vom Grab aus betreten. Es ist Elliots Grab in der realen Welt.

Du verstehst nichts von den Ereignissen der Netflix-Serie 1899? Ist die Handlung verwirrend? Hier ist eine Zusammenfassung, die alles erklärt.

- In der ersten Simulation gibt es wahrscheinlich kein Schiff. Es gibt verschiedene durch Tunnel verbundene Bereiche, in denen jeder Passagier wohnen kann. Mauras Großer Bruder und Vater hängen neben anderen Passagieren gerne in der Simulation herum.

- Dann, so wie wir es wahrscheinlich in der zweiten Staffel erfahren werden, wacht Mauras älterer Bruder in seinem Raumschiff auf und übernimmt das Simulationsprogramm. Da der Mann ein Psychopath ist, lässt er die meisten Passagiere vergessen, dass sie sich in der Simulation befinden, und sperrt sie alle 8 Tage auf einer sich wiederholenden Kreuzfahrt ein. Sie schreibt für jeden tragische Hintergrundgeschichten, indem sie Orte verwendet, an denen sie zuvor gelebt haben. Mauras Vater ist jedoch irgendwie nicht in die Schiffssimulation involviert und beginnt Pläne zu schmieden, um aus der Simulation zu entkommen, sich über alles im Klaren.

- Der Weg, um aus der Simulation aufzuwachen, ist der Schlüssel, den Maura bei sich trägt, und das pyramidenförmige Spielzeug, das Maura ihrem Sohn Elliot gegeben hat. Auch wenn sich die Frau nicht erinnert, hat sie eine solche Ausfallsicherung eingerichtet; Er sagte, wenn es schlecht läuft, werden wir das Spielzeug meines Sohnes und meinen Schlüssel benutzen. Wie kommt dieser Schlüssel aus dem Brief zu Beginn der Schiffssimulation? Es ist wahrscheinlich Teil der gefälschten Erinnerungen, die Mauras Bruder eingerichtet und auf Maura hochgeladen hat. Es sind alles falsche Erinnerungen daran, dass Maura von ihrem Vater eingesperrt, in einem Raum eingesperrt war usw. Das Hauptereignis, auf dem diese Erinnerungen basieren, sind die Bemühungen von Daniel und Maura, die versuchten, Elliots Bewusstsein auf die Simulation zu übertragen, bevor Elliot starb.

Du verstehst nichts von den Ereignissen der Netflix-Serie 1899? Ist die Handlung verwirrend? Hier ist eine Zusammenfassung, die alles erklärt.

- Mauras Vater versucht, aus der Simulation aufzuwachen, indem er die Pyramide und den Schlüssel erhält. Das ist der einzige Zweck von Mauras Vater. Zu diesem Zweck erinnerte er den zweiten Kapitän des Schiffes an die Wahrheit und nahm ihn an seine Seite. Sie kommunizieren mit ihnen in einem Morsecode aus Dreiecken. Daran arbeiten auch andere Passagiere oder künstliche Intelligenz. Entweder gab Mauras Bruder seinem Vater diese Privilegien, oder der Vater änderte irgendwie die Codes und gab sich zusätzliche Befugnisse.

- Anfangs sind auch Daniel und Elliot Passagiere auf dem Schiff. Wahrscheinlich ein paar Tage nach Beginn der Schiffssimulation erinnert sich Daniel irgendwie an die Wahrheit und versucht Maura zu wecken, scheitert aber. Dies wiederholt sich in jedem Zyklus, Daniel erinnert sich an die Wahrheit, nimmt Elliot mit, versucht herauszufinden, wie er Maura wecken kann, lernt, aber die Simulation wird zurückgesetzt. Jedes Mal, wenn die Simulation zurückgesetzt wird, vergisst Daniel alles und beginnt von vorne. In einer der Schleifen beschließt Daniel, sich mit Elliot in Prometheus zu verstecken, um zu verhindern, dass sein Gedächtnis zurückgesetzt wird, und Bingo! Obwohl die Simulation zurückgesetzt wird, wird ihr Speicher nicht zurückgesetzt, da sie auf Prometheus verbleibt. Daher beginnt er jeden Zyklus mit etwas mehr Lernen. (Dunkler Spoiler: Das ist so ziemlich die gleiche Geschichte wie Claudia in Dark.)

- In dem Zyklus, dem wir folgten, lernte Daniel, wie man den Hauptcomputer hackt, wie man die Bugs in der Simulation nutzt und so weiter. Diese Fehler öffnen Türen und füllen Simulationen wie Fehler, die wir wirklich kennen.

- Infolgedessen passieren all diese Ereignisse, Daniel hat am Ende der ersten Staffel Erfolg und weckt Maura auf. Ich denke, Maura wird ihren Bruder in der nächsten Saison schlagen.

Dies ist die Abfolge aller Ereignisse in der Netflix-Serie 1899. Wie gesagt, es gibt einige Dinge, die ich übersehen und anders interpretiert habe, aber im Allgemeinen ist dies die Geschichte.

Osman Polat

Tech Editor

Kommentar veröffentlichen (0)
Neuere Ältere