Apples gescheiterte Versuche

Apple, eines der weltweit führenden Technologie unternehmen, hat sowohl erfolgreiche als auch erfolglose Versuche hinter sich. Hier sind die schlimmsten und gescheiterten Versuche von Apple!

Apple, eines der weltweit führenden Technologie unternehmen, hat sowohl erfolgreiche als auch erfolglose Versuche hinter sich.

Apple wurde 1976 von Ronald Wayne, Steve Jobs und Steve Wozniak gegründet und hat es durch seine Bemühungen geschafft, zu einer Weltmarke zu werden. Das Unternehmen, das zunächst mit dem Namen Apple Computer vor Menschen auftrat, erzielte in kurzer Zeit Erfolge. Obwohl es heute das erfolgreichste Unternehmen unter den Technologie unternehmen ist, können wir sagen, dass es die Menschen von Zeit zu Zeit mit seinen erfolglosen Versuchen schockiert. In unserem Artikel informieren wir Sie über die Fehlversuche von Apple.

{tocify} $title={Inhaltsverzeichnis}

10 Gescheiterte Versuche Von Apple

  • Apple Newton
  • Copland
  • Apple TV
  • Power Mac G4 Cube
  • Pippin
  • Apple 111
  • iPod Hi-Fi
  • Apple USB Mouse
  • Apple Lisa
  • iCloud

Apple Newton

Als das Unternehmen zum ersten Mal auf den Markt kam, sahen sie den Apple Newton normalerweise als vielversprechend an. Das Gerät wurde jedoch mit fehlerhaften Funktionen veröffentlicht. Neben den mangelhaften Eigenschaften sorgte der hohe Preis des Gerätes dafür, dass es nicht auffiel. Zusammenfassend; Apple Newton enttäuschte das Unternehmen.

Apple Newton

Copland

Wir können es als völlige Enttäuschung für Apples Copland Initiative interpretieren. Dieses Gerät wurde sehr ungleichmäßig entwickelt. Es wurde heftig kritisiert, weil es nicht harmonisch funktionierte. Auch die Testergebnisse von Copland waren nicht wie gewünscht. Infolgedessen wurde er zu den erfolglosen Versuchen gezählt.

Copland
Copland

Apple TV

Apple TV; Es hatte einen hohen Aufkleberpreis und begrenzten Speicherplatz. All diese Funktionen führten dazu, dass Apple TV nicht die erwartete Aufmerksamkeit erhielt. Viele Leute hatten unterschiedliche Vorstellungen von Apple TVs. Die allgemeine Meinung war jedoch, dass es sich um eine Initiative handelte, die keine Aufmerksamkeit erregte. Die Tatsache, dass es nur aus 40 GB Speicherplatz bestand, führte auch dazu, dass die Leute das Interesse verloren.

Apple TV

Power Mac G4 Cube

Wenn es um Apple-Ausfälle geht, können wir den Power Mac G4 Cube in unsere Liste aufnehmen. Der Power Mac G4 Cube war mit kritischen Qualitätskontrollproblemen konfrontiert. Zusätzlich zu dem Qualitätskontrollproblem wurde es zu einem hohen Preis angeboten, was dazu führte, dass es noch mehr auf den Boden stieß.

Power Mac G4 Cube

Pippin

Leider wurde Apples Spiel- und Computerkonsole namens Pippin nicht zum richtigen Zeitpunkt veröffentlicht. Es wurde ins Leben gerufen, als die Marke finanziell die schwierigste Zeit durchmachte. Das Gerät hatte zwar innovative Features, war aber an manchen Stellen problematisch und sein hoher Preis führte zu erfolglosen Versuchen.

Pippin

Apple 111

Der Apple 111 wurde als Computer entwickelt und veröffentlicht. In Bezug auf die Leistung erhielt es großartige Reaktionen von den Leuten. Aus diesem Grund musste das berühmte Unternehmen 14.000 Apple 111 ersetzen.

Apple 111

iPod Hi-Fi

An erster Stelle hat Apple große Versprechungen für den iPod Hi-Fi gemacht. Doch es gab eine Studie, die den Ansprüchen der Verbraucher nicht gerecht wurde. Das eingebaute Radio des iPod Hi-Fi usw. Das Fehlen einiger kritischer Merkmale, zusätzlich zu den Problemen wie hohen Frequenzen, machte es zu einem gescheiterten Versuch, es zu einem hohen Preis auf den Markt zu bringen.

iPod Hi-Fi

Apple USB Mouse

Die Apple USB-Maus hatte ein elegantes Aussehen. Auf der funktionalen Seite war die Eleganz seiner Erscheinung nicht zu erkennen. Die Tasten des Gerätes waren sehr schwer zu verstehen und selbst zu halten.

Apple USB Mouse

Apple Lisa

Ein weiterer ausgefallener Computer von Apple, wie der Apple 111, ist der Apple Lisa. Apple Lisa konnte die Verbraucher in Bezug auf die Leistung nicht zufrieden stellen. Das Unternehmen ersetzte 14.000 Apple Lisas aufgrund von Verbraucherbeschwerden.

Apple Lisa

iCloud

Der Cloud-Dienst iCloud hat persönliche Fotos seiner Benutzer online veröffentlicht. iCloud, das seine Benutzer in eine schwierige Situation bringt, steht ganz unten auf unserer Liste der Fehler von Apple. Obwohl viele Benutzer es immer noch verwenden müssen, ist iCloud nach diesem Leak nicht mehr die erste Wahl von Apple-Benutzern.

iCloud

In diesem Artikel haben wir über die gescheiterten Versuche von Apple gesprochen. Das ist vielen Marken passiert. Wichtig ist, aus gescheiterten Geschichten zu lernen und erfolgreichere Versuche zu unternehmen.

Osman Polat

Tech Editor

Kommentar veröffentlichen (0)
Neuere Ältere