Laut Toyota ist der Prius 2023 das sparsamste Modell aller Zeiten

Details zu Preisen und Verfügbarkeit hat der Autohersteller noch nicht bekannt gegeben.

Toyota 2023 Prius kommt mit einer neuen LithiumIonen Batterie die eine 15-prozentige Leistungssteigerung und einen größeren 2-Liter-Benzinmotor bietet

Toyota hat den neuesten Prius bei einer Veranstaltung am Vorabend der Los Angeles Auto Show 2022 vorgestellt, und es heißt, das Modell sei der bisher sparsamste Einstieg in die Aufstellung: Nach eigenen Schätzungen des Autoherstellers die Einstiegsklasse vorne -Radantriebsversion des Modells hat eine kombinierte Kraftstoffverbrauchsbewertung von 57 MPG. Das Unternehmen entwarf den Prius 2023, der in den Klassen LE, XLE und Limited erhältlich sein wird, mit einem niedrigen Schwerpunkt, einem breiteren Stand und einer niedrigeren Fahrposition. Seine Dachlinie ist 2 Zoll niedriger als beim Vorgänger, und am Heck ist er 1 Zoll breiter. Toyota strebte eindeutig einen sportlicheren, moderneren Look an, unterstützt durch die größeren Räder in den XLE- und Limited-Varianten.

Natürlich bringt auch der neue Prius Leistungssteigerungen mit. Es verwendet den Hybridantriebsstrang der 5. Generation von Toyota und eine neue Lithium-Ionen-Batterie, die eine 15-prozentige Leistungssteigerung im Vergleich zur alten Nickel-Metall-Batterietechnologie der Produktreihe bietet. Das bedeutet, dass das Unternehmen eine kleinere und leichtere Batterie für das Fahrzeug entwickeln konnte, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Da der Prius aber immer noch ein Hybrid ist und nicht nur auf Strom setzt, hat Toyota ihn auch mit einem größeren Zweiliter-Benziner ausgestattet.

Der Autohersteller sagt, dass die Varianten mit Frontantrieb eine Leistung von 194 PS haben und innerhalb von 7,2 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde beschleunigen können, schneller als die 9,8 Sekunden der abgehenden FWD-Fahrzeuge. Die Allradmodelle haben eine Leistung von 196 PS und die Fähigkeit, in 7 Sekunden von 0 auf 60 mph zu beschleunigen. Alle Modelle verfügen über drei Fahrmodi: Eco, der den Kraftstoffverbrauch verbessert, und Power- und Sport-Modi, die das Ansprechverhalten des Gaspedals verbessern.

Prius 2023, kraftstoffsparendes Modell

Toyota 2023 Prius kommt mit einer neuen LithiumIonen Batterie die eine 15-prozentige Leistungssteigerung und einen größeren 2-Liter-Benzinmotor bietet

Weitere Merkmale sind ein halbes Dutzend USB-C-Anschlüsse und das Toyota Audio Multimedia-System mit Apple CarPlay- und Android Auto-Kompatibilität. Toyotas Connected Service Drive Connect gibt Besitzern auch Zugriff auf einen intelligenten Assistenten, der sprachaktivierten Befehlen und Cloud-Navigation folgen kann, der die neuesten verfügbaren Karten-, Verkehrs- und Routing-Informationen aus der Cloud herunterladen kann. Und falls es den Fahrern wirklich schwer fällt, den Weg zu ihrem nächsten Ziel zu finden, können sie auch die Destination Assist-Funktion nutzen, um zu jeder Tageszeit mit einem Live-Agenten zu sprechen

Zur Fahrerunterstützung verfügt das Fahrzeug bei allen Varianten über einen Toter-Winkel-Monitor mit Ausparkassistent sowie einen Einparkassistenten vorn und hinten mit automatischem Bremsen. Die Limited-Version verfügt über einen Panoramamonitor, der eine rotierende 360-Grad-Live-Ansicht rund um das Fahrzeug bietet, und ein Freisprechsystem, das Fahrern beim parallelen Einparken oder Rückwärtseinparken helfen kann.

Darüber hinaus wird der Prius 2023 mit der neuesten Version von Toyotas Safety Sense-Generation ausgestattet sein, die ein Pre-Collision-System mit Fußgängererkennung, Spurhalteassistent mit Lenkassistent und Tempomat ermöglicht. Eine neue Ergänzung der Funktion und des Prius insgesamt ist der proaktive Fahrassistent, der sanftes Bremsen in Kurven ermöglicht oder wenn er ein Fahrzeug, einen Fußgänger oder Radfahrer vor dem Fahrzeug erkennt.

Toyota muss die Preise und Verfügbarkeit des Prius 2023 noch bekannt geben, verspricht jedoch, vor Jahresende eine weitere Ankündigung mit diesen Details zu machen.

Wir haben Informationen über die Kraftstoffverbrauchsbewertung des Fahrzeugs basierend auf Toyotas Schätzungen hinzugefügt.

Kommentar veröffentlichen

Kommentare